Cathedral Cove geschlossen

Cathedral Cove geschlossen

Ein Wahrzeichen und beliebtes Ausflugsziel für Internationale Besucher sowie Kiwis wird geschlossen. Der Grund sind mehrere Steinschläge. Die letzten Teile, die sich von der Decke der Cathedral Cove am Labour Day Wochenende gelöst hatten,  haben nur knapp einige Besucher verfehlt.

Das Departement of Conservation hat nun ein Gitter installiert, welches Besucher davon abhält unter Cathedral Cove hindurchzulaufen, um somit zum hinteren Teil des beliebten Strandes zu gelangen.

Wer mit Kayak oder Boot unterwegs ist, kann den hinteren Teil aber nach wie vor vom Wasser aus erreichen.

Warnschilder werden auf dem Parkplaz sowie auf dem Wanderweg der zur Cathedral Cove führt aufgestellt,  um Besucher über die neueste Entwicklung zu informieren.

Department of Conservation community relations Manager Joy Mickleson sagte, dass eine Wiedereröffnung durchaus denkbar ist,  nachdem der Bericht eines Gutachters geprüft wurde. Mickleson hat nicht angegeben wie lange dies dauern kann.

Cathedral Cove zieht jährlich etwa 120,000 Besucher an.

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE
Selbstfahrer Rundreisen
Gern erstellen wir eine detaillierte, individuelle Selbstfahrerreise inklusive Mietwagen, Hotels & Aktivitäten für Sie! Frühbucherrabatte gibt es für die kommende Sommersaison! 
Anfrage jetzt starten!

Mietwagen Angebot
Suchen Sie den idealen Mietwagen? Wir erstellen gern ein netes Angebot! Vom Kleinwagen bis Auto mit Allradantrieb und sogar Hybrids haben wir alles im Angebot!
Bei Anmietungen von Christchurch / Queenstown nach Auckland ist die Fährüberfahrt für das Auto kostenfrei! 
Angebot jetzt anfordern!

Wohnmobil mieten
Schreiben Sie uns Ihre Reisedaten und wir finden das beste Fahrzeug zum besten Preis!

Bus Reise
$35 Rabatt auf alle 2 - Insel Touren: Flying Kiwi!
Schreiben Sie uns!


Wohooo über 4700 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier