Corona: Jetzt Alarmstufe 3, in 48 Stunden: Alarmstufe 4

23.3.2020: Covid 19 Coronavirus-Alarmstufe 3: Neuseeland wird für die nächsten vier Wochen Alarmstufe 4 auslösen - Jacinda Ardern sagt, dass Schulen geschlossen sind und nur noch wesentliche Dienste zur Verfügung stehen. Hier der aktuellste Artikel von Neuseeland Herald übersetzt: Zum Artikel

KERNPUNKTE

  • NZ ist für die nächsten vier Wochen ein Coronavirus Sperrgebiet, nachdem PM den Alarmstatus angehoben hat.
  • Unsere Coronavirus Alarmstufe wird sofort auf 3 und innerhalb von 48 Stunden auf 4 erhöht.
  • Die Alarmstufe 4 wird am Mittwoch ab 23.59 Uhr wirksam.
  • Schulen, Kindertagesstätten und Universitäten werden ab morgen geschlossen sein.
  • Alle nicht wesentlichen Geschäfte oder Dienstleistungen müssen in den nächsten 48 Stunden geschlossen werden.
  • Kiwis sollten zu Hause bleiben, es sei denn, sie besuchen einen lebenswichtigen Service, sagt die Premierministerin.
  • Dies wird Zehntausende von Leben retten.
  • Der Finanzminister kündigt einen neuen Wirtschaftsplan an, um notleidenden Unternehmen und Arbeitern zu helfen.
     

Schulen und nicht lebensnotwendige Dienste in ganz Neuseeland werden mindestens die nächsten vier Wochen geschlossen bleiben, nachdem die Regierung das Land landesweit abgeriegelt hat, um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen.

Premierministerin Jacinda Ardern erkannte das Ausmaß der Maßnahmen an, als sie es heute ankündigte, sagte aber, dass man das Leben von Zehntausenden von Neuseeländern retten könnten. Die Coronavirus Alarmstufe des Landes wird sofort auf Stufe 3 angehoben. In 48 Stunden wird die Alarmstufe auf Stufe 4 angehoben - "Bleiben Sie zu Hause" Anweisungen, Schulen und Geschäfte mit Ausnahme der wesentlichen Dienste werden geschlossen, stark eingeschränktes Reisen - dies bleibt mindestens vier Wochen lang in Kraft.

Das Büro der Premierministerin hat bestätigt, dass die Alarmstufe 4 am Mittwoch ab 23.59 Uhr in Kraft treten wird. Die wesentlichen Dienste würden auf beiden Alarmstufen weiterhin offen sein, sagte sie. "Kiwis - geht nach Hause ... Im Zweifelsfall gehen Sie nicht raus", sagte Ardern über Stufe 4. "Ich habe ein sehr gutes Gespür für das Ausmaß dieses Zeitpunkts in der Geschichte Neuseelands, und wir haben diese Entscheidung nicht auf die leichte Schulter genommen. "Aber wir alle sind absolut davon überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung ist. Wenn die Gemeinschaftsübertragung in Neuseeland beginnt, wird sich die Zahl der Fälle alle fünf Tage verdoppeln. "Wenn das unkontrolliert geschieht, wird unser Gesundheitssystem überflutet, und Tausende von Neuseeländern werden sterben". Sie sagte, die neuen Maßnahmen würden durchgesetzt, und John Ombler, der das Covid-19 National Response Team leitet, wird eine Pressekonferenz darüber geben, wie die Durchsetzung aussehen wird. 

Polizeikommissar Mike Bush, der Teil des Teams ist, sagte dem Herald heute Morgen, dass das Militär eingesetzt werden könnte, aber er erwarte keine bewaffnete Polizei oder bewaffnetes Militärpersonal auf den Straßen.

Finanzminister Grant Robertson sagte, alle Mieten würden eingefroren, und das letzte Woche angekündigte Lohnsubventionsprogramm der Regierung mit einer Obergrenze von 150.000 Dollar werde nun auf alle Unternehmen ausgeweitet, so dass möglichst viele Arbeiter ein Einkommen behalten würden. Es würde nun 9,3 Mrd. $ kosten, gegenüber 5,1 Mrd. $, und weitere dringende Arbeiten würden in Betracht gezogen.

Neuseeland war auf Alarmstufe 2, aber der Ruf nach einer Absperrung wurde immer lauter, und der Bildungsrat und der ehemalige wissenschaftliche Chefberater des Premierministers Sir Peter Gluckman schlossen sich heute Morgen an. Ardern sagte, die rasche Ausbreitung der Covid-19-Fälle in Italien - wo mehr als 5000 Menschen starben - und die Bestätigung der Übertragung durch die Gemeinschaft in zwei der 102 bestätigten Fälle des Landes zwinge die Regierung zum Handeln.

WAS STUFE 3 BEDEUTET
Ab morgen sollten alle Bars, Restaurants, Cafés, Fitnessstudios, Kinos, Schwimmbäder, Museen, Bibliotheken und andere Orte, an denen Menschen zusammenkommen, geschlossen werden. "Versammlungen, ob drinnen oder draußen, und in jeder Form und Größe, müssen abgesagt werden. Das bedeutet Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und andere Veranstaltungen", sagte Ardern. Wesentliche Dienste bleiben geöffnet, wie Supermärkte, Banken, Hausärzte, Apotheken, Tankstellen, Kuriere und andere wichtige Dienstleister an vorderster Front. "Bei normalen Arbeitsplätzen sollte jeder von zu Hause aus arbeiten", sagte sie. Schulen würden ab morgen geschlossen, mit Ausnahme der Schulen, die von den Kindern der Beschäftigten in den wesentlichen Diensten besucht werden, so dass sie keine Notfallkinderbetreuung organisieren müssten. Alle Schulen werden ab Mittwoch um Mitternacht vollständig geschlossen.

WAS STUFE 4 BEDEUTET
Sobald Stufe 4 eingeführt ist, werden alle Neuseeländer, die nicht in wesentlichen Diensten tätig sind, gebeten, zu Hause zu bleiben."Ich verstehe, dass die Selbstisolierung eine beängstigende Aussicht ist", sagte Ardern. "Sie können Ihr Zuhause verlassen, um frische Luft zu schnappen, spazieren zu gehen und sich zu bewegen. Ihre Kinder nach draußen bringen. Aber denken Sie an das einfache Prinzip. Es muss allein geschehen. "Wir bitten Sie, nur Zeit mit denen zu verbringen, mit denen Sie in Selbstisolierung sind. Und wenn Sie draußen sind, halten Sie Abstand von anderen. Das heißt, immer 2 Meter Abstand. Das ist das Wichtigste, was wir im Moment tun können, um weitere Gemeinschaftsübertragungen zu verhindern." Öffentliche Verkehrsmittel werden nur denjenigen offen stehen, die aus medizinischen Gründen oder für den Transport lebenswichtiger Güter arbeiten - einschließlich der Fährverbindungen zwischen der Nord- und der Südinsel. Die dem Kabinett heute vorgestellte Modellierung zeigte, dass Covid-19 den größten Verlust an Menschenleben bei einem einzigen Ereignis in der Geschichte Neuseelands verzeichnen könnte. "Das schlimmste Szenario ist einfach unerträglich", sagte Ardern. "Die Situation hier bewegt sich in einem Tempo, und das müssen wir auch."Besorgen Sie sich die Telefonnummer Ihres Nachbarn, richten Sie einen Chat in einer Gemeindegruppe ein, nehmen Sie Ihre Arbeitsausrüstung mit heim so das Sie von zu Hause aus arbeiten können, sagen Sie gesellschaftliche Treffen jeder Größe und Form ab, bereiten Sie sich darauf vor, um den Block zu laufen, während Sie einen Abstand von zwei Metern zwischen sich halten.

"Diese Maßnahmen werden zu diesem Zeitpunkt vier Wochen lang in Kraft sein." Ardern sagte, dass die Regionen dann die Alarmstufe 4 gelockert bekommen könnten, je nachdem, wie Covid-19 in diesen Gebieten vertreten sei. "Wenn Sie mit einem Freund im Park spazieren gehen oder ein Familienmitglied zum Mittagessen sehen, riskieren Sie, Covid-19 zu verbreiten und die Zeit aller in Stufe 4 zu verlängern. Sie sagte, dass die Zahl der Covid-19-Fälle angesichts der zeitlichen Verzögerung der Ansteckung kurzfristig ansteigen würde, und die Tests würden weiterhin ein besseres Gefühl für die Übertragung in der Gemeinschaft vermitteln. Die Regierung habe alles getan, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, und nun fordere die Regierung die neuseeländische Öffentlichkeit auf, das gleiche zu tun.

SCHULEN UND UNIVERSITÄTEN SIND GESCHLOSSEN.
Bildungsminister Chris Hipkins sagte, die Hochschulen würden so bald wie möglich schließen. Die Finanzierung von Bildungseinrichtungen werde fortgesetzt. Alle Schulen und ECE-Zentren würden 48 Stunden lang geöffnet bleiben, damit die wichtigsten Mitarbeiter nicht plötzlich Vorkehrungen für die Kinderbetreuung treffen müssten. Sie müssten alle am Mittwoch um Mitternacht schließen. Hipkins sagte, Schulen und ECE sollten alle gefährdeten Mitarbeiter, die nach Hause geschickt werden können, sofort nach Hause schicken. Die Ausweitung des Online-Lernens werde geprüft, sagte er. Auch der Umgang mit Gleichberechtigungsfragen, wie z.B. Unterschiede beim Zugang zu Internetverbindungen, werde geprüft. Die Eltern von Kindern mit Lernbehinderungen sollten mit ihren Schulen sprechen, sagte er.

NEUES WIRTSCHAFTLICHES RETTUNGSPAKET
Finanzminister Grant Robertson sagte, das Kabinett habe beschlossen, mehr zu tun, um die Auswirkungen von Covid-19 abzufedern. Die Lohnsubvention werde keine Obergrenze haben, so dass alle Unternehmen förderfähig seien. Auch Unternehmen, die weniger als ein Jahr alt sind, sowie Selbständige, registrierte Wohltätigkeitsorganisationen, NGOs und eingetragene Gesellschaften seien nun förderfähig. Das Lohnsubventionsprogramm würde überprüft und könnte erweitert werden. Die Kosten würden sich nun auf 9,3 Mrd. $ gegenüber 5,1 Mrd. $ belaufen. Er sagte, dass alle Optionen noch auf dem Tisch lägen, wenn man nach weiteren Erhöhungen der Unterstützungszahlungen gefragt werde. "Was wir heute getan haben, ist den Schock abzufedern ... aber wir können nicht jeden Arbeitsplatz und nicht jedes Unternehmen retten. Robertson sagte, dass auch die Mieten eingefroren würden. Die Regierung hatte sich auch grundsätzlich bereit erklärt, den Unternehmen Kredite zu garantieren, um ihr Überleben zu sichern. Die Einzelheiten werden derzeit ausgearbeitet. "Wir treffen auch dringende Vorbereitungen für weitere Einkommensbeihilfen für alle Arbeitnehmer, da wir in Alarmstufe 4 gehen", sagte Robertson. 

Was wird in Neuseeland geschehen?
Italiens Covid-19-Fälle explodierten innerhalb von nur vier Wochen von 5 auf über 40.000. Vier Wochen nach der Bestätigung des fünften Falls gab es in Taiwan nur noch 30 Fälle. 

Welchen Weg wird Neuseeland einschlagen?
Die neuseeländischen Fälle sind vor kurzem innerhalb einer Woche von 5 auf 39 Fälle gestiegen. Aber die bestätigten Fälle in Neuseeland kommen fast alle aus dem Ausland, so dass der derzeitige Zuwachs widerspiegelt, wie viele Menschen mit Covid-19 ankommen, und nicht, wie es sich in Neuseeland ausbreitet. Er forderte Arbeitnehmer und Unternehmen auf, miteinander zu reden, mit Banken zu sprechen und einen Plan zu erstellen. "Wir stecken alle gemeinsam in dieser Situation."

DURCHSETZUNG DER CORONAVIRUSREGELN
Ardern forderte die Bevölkerung auf, die Maßnahmen nicht selbst zu überwachen. "Menschen haben Angst und sie sind besorgt, Wir werden die Rolle des Vollstreckers spielen". Die Durchsetzung würde durch die Polizei erfolgen, sagte sie. Ardern sagte, das Militär könne mit der Polizei zusammenarbeiten, um die Maßnahmen durchzusetzen. Sie werde einen Epidemiebescheid herausgeben, der nach dem Gesundheitsgesetz von 1956 die notwendigen Befugnisse verleiht. Auch ein Zivilschutz-Notfall würde erklärt werden, sagte sie. 

ARDERN MIT SITZ IN WELLINGTON
Ardern sagte, sie werde in Wellington bleiben, und ihr Kontakt zu anderen sei "sehr begrenzt". "Ich werde nur hier in diesem Gebäude und in dem Gebäude, in dem ich lebe, wirklich präsent sein." Anderen Ministern sei gesagt worden, dass sie von zu Hause aus arbeiten sollten, sagte sie. Sie sagte, sie habe mit dem Leiter der National Party, Simon Bridges, Kontakt aufgenommen, der seine Unterstützung für die heute angekündigten Maßnahmen zum Ausdruck brachte. 

Das Parlament arbeite daran, wie es auch unter der Alarmstufe 4 weiterarbeiten kann. "Es wird immer noch Rechenschaft geben, und wir werden der Opposition ermöglichen, diese Rolle zu spielen", sagte sie, aber diese Details würden noch ausgearbeitet. Ardern schloss eine "große Koalition" aus, die die Opposition in die Entscheidungsfindung einbeziehen würde. Sie sagte, es gebe zu diesem Zeitpunkt immer noch keine Pläne, die Wahlen am 19. September zu verschieben. Hipkins, der auch Vorsitzender des Parlaments ist, sagte, dass eine kleine Anzahl von Abgeordneten morgen ins Parlament kommen würde, und dass die Abgeordneten gebeten würden, nicht ins Parlament zu kommen, wenn es nicht lebenswichtig sei. Alle parlamentarischen Angelegenheiten vor den Sonderausschüssen würden ausgesetzt. Das Parlament werde sich vertagen, und es gebe kein festes Datum für die Wiederaufnahme der Arbeit.

AUFRUFE VON EXPERTEN
Heute Morgen haben sich der Lehrerministerrat und der ehemalige wissenschaftliche Chefberater des Premierministers Sir Peter Gluckman den Bedenken über die zu niedrige Stufe 2 angeschlossen. Simon Bridges forderte heute Morgen alle Abgeordneten und Kandidaten von National auf, den Wahlkampf auf Eis zu legen, bot die Ressourcen der Partei zur Unterstützung der Regierung an und forderte, die Alarmstufe auf Stufe 4 zu erhöhen.

In der vergangenen Woche gab die Regierung ihr 12,1 Milliarden Dollar-Paket, die erste Phase ihres wirtschaftlichen Rettungspakets, frei. Business NZ und die New Zealand Initiative forderten heute Morgen die Regierung auf, mit wirtschaftlicher Unterstützung noch weiter zu gehen, und stellten fest, dass die australische Regierung den Gegenwert von 9 Prozent des australischen BIP für ihr wirtschaftliches Rettungspaket bereitgestellt hatte. Das Paket von Robertson entsprach in der vergangenen Woche 4 Prozent des neuseeländischen BIP. Er sagte bereits, die Regierung überlege, wie die wirtschaftlichen Folgen für mittlere und große Unternehmen gemildert werden könnten. Das Paket beinhaltete 5,1 Milliarden Dollar an Lohnzuschüssen für die von Covid-19 betroffenen Unternehmen, 2,8 Milliarden Dollar für höhere Sozialhilfezahlungen und die Verdoppelung der Winter-Energiezahlung, 2,8 Milliarden Dollar an Unternehmenssteuer Änderungen, um Cashflow zu schaffen und 500 Millionen Dollar für mehr Gesundheitsressourcen. Fast die Hälfte des Geldes wird für ein Lohnzuschusspaket für alle von Covid-19 betroffenen Unternehmen ausgegeben - aber die Zahlung ist nur für bis zu 20 Mitarbeiter und beträgt höchstens 150.000 Dollar. Die National Party hat die Aufhebung der Obergrenze von 150.000 Dollar gefordert, aber nicht gesagt, wo die Obergrenze, wenn überhaupt, liegen soll. Flight Centre (Reisebürokette) hat gerade angekündigt, 250 Arbeitsplätze abzubauen, während Air NZ trotz einer Rettungsaktion der Regierung in Höhe von 900 Millionen Dollar ein Drittel seiner Belegschaft abbaut.

Ardern hat das Land am Samstag auf Alarmstufe zwei gesetzt, ist aber seither unter Druck geraten diese anzuheben, um die Ausbreitung von Covid-19 auf ein Minimum zu beschränken.

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE
Selbstfahrer Rundreisen
Gern erstellen wir eine detaillierte, individuelle Selbstfahrerreise inklusive Mietwagen, Hotels & Aktivitäten für Sie! Frühbucherrabatte gibt es für die kommende Sommersaison! 
Anfrage jetzt starten!

Mietwagen Angebot
Suchen Sie den idealen Mietwagen? Wir erstellen gern ein netes Angebot! Vom Kleinwagen bis Auto mit Allradantrieb und sogar Hybrids haben wir alles im Angebot!
Bei Anmietungen von Christchurch / Queenstown nach Auckland ist die Fährüberfahrt für das Auto kostenfrei! 
Angebot jetzt anfordern!

Wohnmobil mieten
Schreiben Sie uns Ihre Reisedaten und wir finden das beste Fahrzeug zum besten Preis!

Bus Reise
$35 Rabatt auf alle 2 - Insel Touren: Flying Kiwi!
Schreiben Sie uns!


Wohooo über 4700 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier