Reisen für Selbstfahrer mit geplanter Route & Unterkünften

Reisen für Selbstfahrer mit geplanter Route & Unterkünften

Da jeder Reisende seine eigenen Vorlieben, Vorstellungen und persönliche Interessen hat und so manch ein Neuseelandurlauber „so viel wie möglich“ in kurzer Zeit sehen möchte, andere aber eine Reise so „angenehm und ruhig wie möglich“ bevorzugen ist es nicht ganz einfach Rundreisevorschläge zu erstellen die jedermann zusagen. Zusätzlich kann der Ausgangspunkt und Endpunkt der Reise für viele Besucher unterschiedlich sein und die Jahreszeit spielt genau so eine Rolle wie die Liste der "must-do's", das Alter von mitreisenden Kindern und das Fitnesslevel der Abenteurer. Wir haben hier eine Beispielrundreise mit fester Route und Unterkünften erstell um einen kleinen Einblick zu geben was für welchen Preis möglich ist.

Rundreise Selbstfahrer: Auckland-Christchurch 21 Tage
Tag 1: Ankunft Auckland: 
Nach Ihrer Ankunft in Neuseeland Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen. Während der Fahrt zu Ihrer ersten Unterkunft werden Sie Bekanntschaft mit der “City of Sails” machen, wie Auckland auch genannt wird. Sie können zum erloschenen Vulkan Mt. Eden fahren, von wo aus man einen schönen Blick über die Stadt hat. Oder in den eleganten Vorort „Parnell“ und zum Hafen von Auckland. Im Anschluss daran können Sie entweder am Hafen entlang spazieren oder durch die Einkaufszentren der Innenstadt schlendern.
Tag 2: Auckland – Dargaville – Waipua Kauriwald – Paihia (ca. 228 km, 3 ½ h): Sie verlassen am frühen Morgen die Großstadt Auckland und fahren über die Hafenbrücke entlang der Hibiskusküste nach Matakohe und besichtigen das beliebte Kauri- und Pioniermuseum (optional). Nachmittags erreichen Sie den Waipoua-Kauriwald, in dem neben den typischen Baumfarnen die gigantischen Kauribäume zu finden sind. Diese zählen nicht nur zu den mächtigsten Koniferen der Erde, sondern auch zu den naturgeschichtlich ältesten. Nach einem Rundgang durch den Wald fahren Sie weiter über Opononi zum Naturhafen Hokianga. Der starke Westwind hinterlässt regelmässig große Sandmassen, die sich am Eingang des Hokianga Harbour zu imposanten Dünen auftürmen. Weiterfahrt nach Paihia zur Bay of Islands. Von Ihrer Unterkunft aus haben sie eine atemberaubende Sicht auf die Inselwelt.
Zum weiteren Reiseverlauf geht es HIER.

28 Tage Christchurch nach Auckland: Rundreise für Selbstfahrer
Tag 1: Ankunft in Christchurch: Sie werden in einem Sammeltaxi vom Flughafen in Christchurch zu Ihrer Unterkunft gebracht. Falls Sie heute noch etwas Zeit zur Verfügung haben, können Sie einen Spaziergang durch die 'Gartenstadt' Neuseelands, wie Christchurch auch gerne genannt wird, machen.       Übernachtung mit Frühstück
Tag 2: Christchurch: Sie haben die Möglichkeit das neo-gotische 'Arts Centre' und seinen Markt neben dem preisgekrönten Botanischen Garten zu besichtigen. Falls es die Zeit erlaubt, können Sie mit der Gondel hoch auf den Aussichtsberg von Christchurch fahren (optional). Von hier haben Sie eine Panorama-Sicht auf Christchurch, sowie auf die 'Banks Peninsula', eine nahegelegene Halbinsel, die durch Vulkantätigkeit entstanden ist. Erweitern Sie Ihr Wissen über die Ereignisse des Erdbebens im Jahr 2011, welches Christchurchs Zentrum zerstörte, im Museum Quake City. (alle genannten Aktivitäten sind optional). Alternativ können Sie auch einen Tagesausflug auf die Akaroa-Halbinsel machen.      Übernachtung mit Frühstück
Tag 3: Mount Cook National Park: Ein Shuttletranfer holt Sie am Morgen von Ihrer Unterkunft ab und bringt Sie zum Mietwagen-Depot. Auf der Fahrt Richtung Süden erleben Sie sehr bald einen beeindruckenden Vegetationswechsel. Vorbei an weit ausgedehnten Farmländereien nähern Sie sich den Südalpen. Die Fahrt geht durch das McKenzie Country. 
Zum weiteren Reiseverlauf geht es HIER.

 

Rundreise Selbstfahrer: Auckland-Christchurch 47 Tage
Auckland - Paihia - The Coromandel - Rotorua - Hawke's Bay - Napier - Taupo - New Plymouth - Tongariro National Park - Wellington - Marlborough - Marahau - Golden Bay - Paparoa National Park - Fox Glacier - Lake Wanaka - Queenstown - Lake Te Anau - Clutha - Dunedin - Mount Cook National Park - Christchurch - Arthur's Pass National Park: 47 Tage / 46 Nächte 
Zum detaillierten Reiseverlauf geht es HIER


Allgemein gilt: Wir können jede Reise individuell auf die reisenden Personen zuschneiden!

Informationen die wir dafür benötigen:

  • Reisedetails mit Daten, Ankunfts- und Abflugort sowie Flugnummern
  • Personenzahl
  • Ansprüche an die Unterkunft (EZ / DZ; B&B; Hotel; Standard oder gehobene Klasse)
  • Alter der Reisenden
  • Liste mit "Wunschzielen"
  • Spezielle Anforderungen / Wünsche
  • Ansprüche an das Mietfahrzeug

Wer lieber gern individuell reist und sich bei der Buchung der Unterkünfte kurzfristig entscheiden mag, kann einen Mietwagen oder Campervan buchen und diese Route als gutes Beispiel für die Planung nutzen. Strecken sind ideal für Selbstfahrer und diese Reise bezieht viele der beliebtesten Regionen und Sehenswürdigkeiten ein.

Interessiert? Senden Sie Ihre Anfrage an: info@neuseelandfuerdeutsche.com

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE

Wohnmobil mieten
Wir haben schon Preise für Sommer 2019/20! Schreibt uns Eure Reisedaten und wir schauen nach den besten Angeboten
Schreib uns!

Mietwagen Angebot
Auf der Suche nach einem passenden Mietauto? Sendet uns eure Reisedaten und wir schaun uns nach den besten Angeboten für euch um! Vom Kleinwagen bis zum 4x4 haben wir alles im Angebot! Zusätzlich: Aktivitätenvoucher mit eurer Buchung! Fragt uns nach Details für eure Reise! Schreib uns!

Selbstfahrer Rundreisen
Gern stellen wir individuelle Selbstfahrerreisen inklusive Mietwagen, Hotels und Aktivitäten zusammen! Schreib uns!

Bus Reise
Neue Rundreisen per Bus! Wir haben Reisen für 2019 & 2020 im Angebot! 
Schreib uns!


Wohooo über 4300 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier
 

Währungsumrechner

Currency Converter