Marlborough Sounds

Die Marlborough Sounds sind ein ausgedehntes Netzwerk an Wasserwegen und Halbinseln. Sie befinden sich an der Nordostspitze der neuseeländischen Südinsel und gehören administrativ vollständig zur Region Marlborough. Sie stellen eines der touristisch und infrastrukturell bedeutendsten Zentren des Pazifikstaates dar. Das gesamte Gebiet umfasst etwa 4000 km² inklusive zahlloser Meeresarme, Inseln und Halbinseln. Sie werden eingegrenzt durch die Tasman Bay im Westen und die Cloudy Bay im Südosten. Die Landflächen sind zum Großteil von endemischem Regenwald bewachsen und sehr dünn besiedelt. An den Buchten gibt es abgelegene Sandstrände. Die größten Buchten sind der Queen Charlotte Sound, der Pelorus Sound und der Kenepuru Sound. Zwei Inseln schließen das gesamte Gebiet ein: Im Südosten der Region befindet sich Arapawa Island und im Nordwesten die achtgrößte Insel Neuseelands, D’Urville Island.

 

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE
Selbstfahrer Rundreisen
Gern erstellen wir eine detaillierte, individuelle Selbstfahrerreise inklusive Mietwagen, Hotels & Aktivitäten für Sie! Frühbucherrabatte gibt es für die kommende Sommersaison! 
Anfrage jetzt starten!

Mietwagen Angebot
Suchen Sie den idealen Mietwagen? Wir erstellen gern ein netes Angebot! Vom Kleinwagen bis Auto mit Allradantrieb und sogar Hybrids haben wir alles im Angebot!
Bei Anmietungen von Christchurch / Queenstown nach Auckland ist die Fährüberfahrt für das Auto kostenfrei! 
Angebot jetzt anfordern!

Wohnmobil mieten
Schreiben Sie uns Ihre Reisedaten und wir finden das beste Fahrzeug zum besten Preis!

Bus Reise
$35 Rabatt auf alle 2 - Insel Touren: Flying Kiwi!
Schreiben Sie uns!


Wohooo über 4700 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier