New Plymouth

Das Gebiet, auf dem 1841 New Plymouth gegründet wurde, war Jahrhunderte die Heimat von vielen Māori-Stämmen. Die ersten Europäer, die in diesem Gebiet operierten, waren Walfänger. 1840 gingen hier die ersten nicht einheimischen Siedler (vornehmlich aus England, Polen, der Schweiz, den Niederlanden, China und Indien) von Bord des Schiffes "William Bryant". Anfangs war es für die neuen Siedler einfach, Land zu erwerben. Die Nachfrage nach neuem Land führte zum Konflikt mit den Māori, die nicht bereit waren ihr Land zu verkaufen und deshalb enteignet wurden. Dieser Konflikt war der Auslöser für zwei der Neuseelandkriege in Taranaki, die zehn Jahre andauerten und zu großen Verlusten bei den Māori führte, die den britischen Soldaten weit unterlegen waren.

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE
Selbstfahrer Rundreisen
Gern erstellen wir eine detaillierte, individuelle Selbstfahrerreise inklusive Mietwagen, Hotels & Aktivitäten für Sie! Frühbucherrabatte gibt es für die kommende Sommersaison! 
Anfrage jetzt starten!

Mietwagen Angebot
Suchen Sie den idealen Mietwagen? Wir erstellen gern ein netes Angebot! Vom Kleinwagen bis Auto mit Allradantrieb und sogar Hybrids haben wir alles im Angebot!
Bei Anmietungen von Christchurch / Queenstown nach Auckland ist die Fährüberfahrt für das Auto kostenfrei! 
Angebot jetzt anfordern!

Wohnmobil mieten
Schreiben Sie uns Ihre Reisedaten und wir finden das beste Fahrzeug zum besten Preis!

Bus Reise
$35 Rabatt auf alle 2 - Insel Touren: Flying Kiwi!
Schreiben Sie uns!


Wohooo über 4700 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier