Coronavirus Neuseeland: Aktuelles aus den Nachrichten

Aktuelles zur sich täglich ändernden Coronavirus Situation

18.8.2020: Im Durchschnitt gab es in den letzen Tagen immer über 10 neue Corona Fälle in Auckland. Die aktuelle Zahl der Erkrankten liegt heute morgen bei 78. Davon sind 20 in Quarantänehotels. Alle neuen Fälle sind mit dem Ausbruch im Süden von Auckland verbunden. Auckland bleibt daher weiterhin auf Sicherheitsstufe 3. Im Rest des Landes gab es noch keine neuen Fälle die durch Ansteckung in der Kommune aufgetreten sind - daher geht das Leben da etwas entspannter voran - obwohl Soziale Distanzierung und Kontakt-Tracing überall vorgeschrieben sind.

13.8.2020: Neuseelands Corona Sicherheitsstufen werden wieder angezogen. Seit Mitternacht befindet sich Auckland im Sicherheitsstufe 3 und der Rest des Landes beginnt eine neue Schicht auf "Level 2".

Beobachtung in Auckland:
Eine vertraute, unheimliche Stille fiel am Mittwochabend über Auckland herein. Es ist der erste Abend unter Sicherheitsstufe 3 aufgrund von Covid-19. Aucklander schienen sich in der ersten Nacht weitgehend an die Regeln der Regierung und die Richtlinien zur sozialen Distanzierung zu halten. Straßen waren leer, abgesehen von einigen Menschen die ihre Hunde ausführten und Restaurants die nur für Abhol- und Lieferservice geöffnet hatten.

12.8.2020: Es gibt neue Fälle von Covid-19 in Auckland. Die Behörden und Regierung arbeiten fieberhaft daran, herauszufinden wie sich die Erkrankten infiziert haben und mit wem sie in Kontakt waren in den letzten Tagen. Corona ist wider da. Ein sehr ernüchternder Tag für das "Team von 5 Millionen".

10.8. 2020: Neuseeland feiert 102 Tage ohne Corona Erkrankungen die innerhalb von Gemeinden in Neuseeland aufgetreten sind. Ein Milestone... leider haben wir uns aber zu früh gefreut...

Juli bis Anfang August 2020: Alle aktiven Covid19 Fälle in Neuseeland sind kürzlich nach Neuseeland zurück gekehrte Neuseeländer. Alle sind in Quarantäne die von der Regierung gemanaged wird.
Grenzen sind leider für Touristen (Nicht-Staatsbürger und Permanent Residents) weiterhin geschlossen. Es gibt nach wie vor keine Neuigkeiten wann die Grenzen vorraussichtlich wieder geöffnet werden.
Die Regierung hat letzte Woche alle Airlines angewiesen keine neuen Tickets zu verkaufen da die Betten in den Quarantänehotels ausgehen. Momentan werden Hotels in Auckland, Rotorua, Wellington, Christchurch und Queenstown genutzt. Es bedeutet, dass Kiwis nach wie vor nach Hause zurück kehren dürfen, es kann aber zu erheblichen Wartezeiten kommen da momentan keine Flüge gebucht werden können. Partner und Kinder von Neuseeländern können nur einreisen wenn beide gemeinsam reisen. Leider bedeutet das für Paare / Familien, wo der / die Neuseeländer(in) im Land sind und der Partner oder Kinder (Deutsche(r) oder andere Nationalität) noch nicht, dass es weiterhin Ungewissheit gibt wann man sich wieder sehen wird. Ausnahmevisa werden momentan scheinbar keine oder nur ganz wenige verteilt. 

22. Juni 2020: Neuseeland hat aktuell neun aktive Corona Fälle. Die neusten Erkrankten sind alle Neuseeländer die kürzlich von Übersee nach Neuseeland zurück gekehrt sind. Die ersten beiden Fälle nachdem Neuseeland Covidfrei war, waren zwei Schwestern die aus Großbritannien kamen und eine Sondergenehmigung bekamen um die vorgeschriebene Quarantäne vorzeitig zu verlassen um ein im Sterben liegendes Familienmitglied zu besuchen. Leider wurden die Beiden nicht getestet bevor sie das Quarantäne Hotel verließen und es wurde erst Tage später (nachdem beide von Auckland nach Wellington gereist und an einer Beerdigung teilgenommen haben) festgestellt das beide Symptome zeigten. Tests sind inzwischen als positiv zurück gekommen und das Gesundheitsministerium ist mit allen in Kontakt die mit den beiden Schwestern in Kontakt waren. Die neusten Fälle inkludieren auch Reisende die aus Indien und den USA nach Neuseeland zurück kamen - alle Fälle befinden sich in Quarantäne die von der Regierung überschaut wird. Es gibt nach wie vor keine neuen Ansteckungen innerhalb Neuseelands. Die neuen Fälle bedeuten aber, dass die Grenzmaßnahmen nicht in vorhersehbarer Zukunft gelockert werden. Was dies für Urlauber bedeutet ist nach wie vor ungewiss.

8. Juni: Level 1 ab Mitternacht: Ab Dienstag werden Kiwis nach 17 Tagen ohne neue Covid-19 Fälle und dem ersten Tag ohne aktive Fälle nicht mehr verpflichtet sein, sich sozial zu distanzieren. Teilnehmerzahlen bei Veranstaltungen werden unbegrenzt sein, und die Restaurants werden wieder wie gewohnt operieren können. Während Neuseeland feiert, hat die Welt staunend auf die Errungenschaften geblickt und Kiwis und unsere Regierung mit Lob überhäuft. Ausländische Medien haben unser "5-Millionen-Team" schnell gelobt. "Neuseeland beendet die soziale Distanzierung nach der Eliminierung von Covid". (Bloomberg)

4. Juni 2020: 12 Tage in Folge keine neuen Corona Fälle. Keine Patienten im Krankenhaus. Wir haben Corona "ausgerottet". Kiwis reisen wieder - im Land.
Neuseeland beginnt "Level 1" wahrscheinlich am 8.6.2020.

Die Grenzöffnung mit Australien wird immer wahrscheinlicher - erste Vermutungen gehen von Anfang Juli aus. Wann die Grenzen allgemein wieder geöffnet werden ist noch ungewiss – dies kommt hauptsächlich auf die Corona Situation anderer Länder an. Ab wann Deutsche bzw. Europäer wieder nach Neuseeland reisen können ist momentan noch nicht vorhersehbar.

11. Mai 2020: Covid 19: Jacinda Ardern hat den Start für Level 2 für den 14. Mai 2020 angekündigt. Viele Betriebe und Geschäfte dürfen nun wieder wieder öffenen und Neuseeland ist damit auf dem Weg zu etwas mehr Normalität. Es gibt strenge Regeln für Firmen und vor allem Restaurants, die befolgt werden müssen aber es ist ein Schritt in die Richtige Richtung. Bars dürfen erst nächsten Donnerstag (21.5.2020) wieder öffenen und alles wird in zwei Wochen wieder neu bewertet.

4. Mai 2020: Covid 19: Heute gab es in Neuseeland zum ersten Mal seit dem 11.3. keine neuen Corona Fälle! (Wir sind weiterhin auf Level 3).

20. April 2020: Covid 19: Lockdown wird aufgehoben sagt Jacinda Ardern, Neuseeland werde nächsten Montag ab 23.59 Uhr auf Stufe 3 wechseln

15. April 2020: Die Rückholaktion ist offiziell beendet

14. April 2020: 11 Uhr: Last Call. Es gibt noch freie Plätze auf dem letzten Flug von Christchurch nach Frankfurt. Wer noch mit will muss sich jetzt zum Flughafen begeben!

13. April 2020: Hinweise der Deutschen Botschaft Wellington: Rückholprogramm Neuseeland ENDET - Neues UPDATE der Botschaft (13.4.2020 7.45 Uhr). LETZTE Flüge: 13. & 14.4. 2020 (Flug ab Auckland am 14. April 2020 STORNIERT / EXTRA FLUG ab Christchurch am 14.4. bestätigt)

12. April 2020: Corona: Hinweise der Deutschen Botschaft Wellington: Coronavirus - Rückholprogramm Neuseeland wird BEENDET - Neuer Landsleutebrief (11.4.2020 & UPDATE vom 12.4.2020). LETZTE Flüge: 13. April 2020 (Flug ab Auckland am 14. April 2020 STORNIERT)

7. April 2020: Corona: Neuer Landsleutebrief (7.4.2020) für alle die noch warten: BITTE ERNEUT DATEN AKTUALISIEREN! - Rückholprogramm Neuseeland

5. April 2020: ACHTUNG SPAM E-MAILS IM UMLAUF: Jetzt sind auch noch Betrüger am Start die die Situation der fest sitzenden Touristen ausnutzen wollen. Furchtbar. BITTE HIER lesen und nicht drauf rein fallen!

4. April 2020: Corona:
 Allgemeine Hinweise der Deutschen Botschaft Wellington: Coronavirus - Rückholprogramm Neuseeland - Inklusive E-Mail Adresse wo man sich für die Stand-By-Liste anmelden kann.

2. April 2020:
Aktuelles aus dem  Auswärtigen Amt: Coronavirus - Rückholprogramm Neuseeland: Rückführungsflüge sollen ab 3.4. wieder starten. Neuseelands Regierung genehmigt Reisen im Land um zu Flughäfen zu gelangen.

31.3.2020: Rückholaktion für deutsche Touristen: Corona (COVID-19): Flüge vorerst eingestellt - "In ein paar Tagen" soll es weitere Nachrichten geben 
Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie keine Möglichkeit der Rückkehr nach Deutschland mehr haben. HIER zum Artikel und hilfreichen Links.

27.3.2020: Gesundheitsbedenken stoppen die Rückführungsflüge vorübergehend

26.3.2020: Rückholaktion für deutsche Touristen: Corona (COVID-19) - erster Flug am Samstag, 28.3. ab Auckland
Das Auswärtige Amt hat den Beginn der Rückholaktion heute bekannt gegeben. Der erste Flug soll am Wochenende ab Auckland gehen. Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie keine Möglichkeit der Rückkehr nach Deutschland mehr
haben. HIER zum Artikel und hilfreichen Links.

26.3.2020: Air NZ hilft Deutschland Gestrandete aus Kanada auszufliegen. HIER zum Artikel.

25.3.2020: Neuseeland ruft Ausnahmezustand aus
Heute Nachmittag wurde der Ausnahmezustand ausgerufen und den Behörden die Notstandsbefugnisse übertragen, um die landesweite Abriegelung ab heute Mitternacht durchzusetzen.

23.3.2020: Covid 19 Coronavirus-Alarmstufe 3: Neuseeland wird für die nächsten vier Wochen Alarmstufe 4 auslösen - Jacinda Ardern sagt, dass Schulen geschlossen sind und nur noch wesentliche Dienste zur Verfügung stehen. Hier der aktuellste Artikel von Neuseeland Herald übersetzt.

21.3.2020: Premierministerin Jacinda Ardern erläutert das neue Warnsystem Neuseelands
Premierministerin Jacinda Ardern hat ein Warnsystem eingeführt, während das Land gegen Covid-19 kämpft. Sie hat die Nation über die Auswirkungen des Coronavirus auf Neuseeland und die nächsten Schritte informiert. Ziel ist es, eine "Flutwelle" von Covid-19 zu verlangsamen und in kleinere Wellen zu teilen, was die negativen Auswirkungen auf  Gesundheit und Wirtschaft verringern würde. Hier der aktuellste Artikel von Neuseeland Herald übersetzt

Rückholaktion für deutsche Touristen: Corona (COVID-19)
Das Auswärtige Amt hat eine Website zur Registrierung eingerichtet. Bitte registrieren Sie sich dort, wenn Sie keine Möglichkeit der Rückkehr nach Deutschland mehr haben. HIER zum Artikel und hilfreichen Links

19.3.2020: Neuseeland macht die Grenzen aufgrund von Corona Verbreitung heute um Mitternacht zu. Hier der aktuellste Artikel von Neuseeland Herald übersetzt

17. 3. 2020: Einreise während Corona-Pandemie: Erfahrungsbericht
Was kann man bei der Einreise nach Neuseeland momentan erwarten? Ich bin selbst gestern von Melbourne nach Auckland geflogen und hatte darauf gehofft am Flughafen reichlich Informationen zu finden die ich heute weitergeben kann. Hier meine Erfahrung von gestern ...mehr

15.3.2020: Selbstisolierung für alle, die aus Übersee nach Neuseeland einreisen
Premierministerin Jacinda Ardern hat angekündigt, dass sich alle Reisenden bei ihrer Ankunft in Neuseeland selbst isolieren müssen. Ardern sage das die Beschränkungen in 16 Tagen überprüft werden, und es wird nächste Woche weitere Hinweise zur Selbstisolierung geben. Es gebe bereits klare Richtlinien für Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und zur Beratung bei der Heimarbeit. HIER zum vollständigen Artikel

14.3. 2020 Aktuelle Informationen: Was bedeutet "Selbstisolierung" (to self isolate)? Diese offiziellen Informationen auf der Webseite des Neuseeländischen Gesundheitsministeriums werden regelmässig aktualisiert.

 

 

 

REISEBUCHUNGEN:
SONDERANGEBOTE
Selbstfahrer Rundreisen
Gern erstellen wir eine detaillierte, individuelle Selbstfahrerreise inklusive Mietwagen, Hotels & Aktivitäten für Sie! Frühbucherrabatte gibt es für die kommende Sommersaison! 
Anfrage jetzt starten!

Mietwagen Angebot
Suchen Sie den idealen Mietwagen? Wir erstellen gern ein netes Angebot! Vom Kleinwagen bis Auto mit Allradantrieb und sogar Hybrids haben wir alles im Angebot!
Bei Anmietungen von Christchurch / Queenstown nach Auckland ist die Fährüberfahrt für das Auto kostenfrei! 
Angebot jetzt anfordern!

Wohnmobil mieten
Schreiben Sie uns Ihre Reisedaten und wir finden das beste Fahrzeug zum besten Preis!

Bus Reise
$35 Rabatt auf alle 2 - Insel Touren: Flying Kiwi!
Schreiben Sie uns!


Wohooo über 4700 Fans!


FAN VIDEOS gibt's hier